Göller Winter.jpg

Willkommen in der

Forstverwaltung Kernhof

 AKTUELLES:

Der Winter ist Skitourenzeit - aber auch die Ruhezeit für das Wild!

Bitte bedenken Sie - Ruhe ist für Wildtiere im Winter überlebenswichtig!

Durch die Begegnung mit den Menschen werden die Tiere zur Flucht veranlasst. Das plötzliche Aufscheuchen verursacht bei Wildtieren gefährlichen Stress. Sie verbrauchen dadurch wertvolle Energie. Wildtiere regulieren ihren Energiebedarf im Winter auf das notwendigste herunter, um mit den Witterungsbedingungen und dem geringen Äsungsangebot zurecht zu kommen.

Aber auch der Wald braucht Ihre Rücksichtnahme! Abfahrten in Jungbeständen/Aufforstungen bis 3m Höhe sind deshalb verboten, weil die Stahlkanten der Ski die kleinen Bäume zerstören und der Schutzwald damit nicht nachwachsen kann!

Wir bitten Sie um Eigenverantwortung!

  • Bleiben Sie möglichst im Nahebereich der markierten Wanderwege, egal ob Sie zu Fuß, mit Ski oder Schneeschuhen unterwegs sind!

  • Betreten/Befahren Sie keinesfalls Jagdruhezonen und die gekennzeichneten Wildfütterungsbereiche!

  • Befahren Sie keine Jungbestände/Aufforstungsflächen!

  • Beachten Sie die Hinweistafeln zu den Ruhezonen, welche sich auf der Passhöhe Lahnsattel und beim Parkplatz Donaudörfl befinden.

Danke!